Rucola Hähnchen Salat

Rucola Hähnchen Salat

Zutaten für 2-3 Personen:

1 großer Bund Rucola
1 Hähnchen
80g getrocknete Tomaten
1 Pkg Bacon (alternativ Speckwürfel)
1 Ciabattabrot
1/2 Bund Minze
Olivenöl
Balsamico Essig
Salz
Pfeffer

 

Das Hähnchen waschen und trocken tupfen. Dnach mit einem EL Olivenöl bestreichen und von innen una außem mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen auf einen Bräter setzen und für 1,5 Stunden bei 180° Umluft in den Backofen schieben. Währen dessen ca. 1/5 des Ciabattabrot in kleine Würfel schneiden. Diese kommen nach 45 Minuten in den Bräter.

In der zwischenzeit können die getrockneten Tomaten gewürfelt, die Minze gehackt und der Rucola gewaschen werden.

Mit 4 EL Olivenöl, etwas Balsamico Essig, Salz und Pfeffer die Salatsoße herstellen.

Nachdem das Hähnchen fertig ist, aus dem Backofen nehmen und noch 5-10 Minuten ruhen lassen.

Währendessen den Bacon braten und in kleine Stücke rüpfen. Bacon, getrocknete Tomaten, Rucola, Minze und die Ciabattabrotwürfeöl aus dem Bräter in eine Schüssel geben.

Nach der Ruhezeit das Fleisch des Hähnchen zupfen und zum Salat hinzugeben.

Zu guter letzt das Dressing hinzugben, gut vermengen und mit etwas Ciabatta Brot servieren.

 

 

 

 

Guten Appo

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.