Familienkarte Hessen

Familienkarte Hessen

Vor kurzem wurde auch auf die „Familienkarte Hessen“ aufmerksam gemacht. Bis dato hatte ich noch nichts von dieser gehört. Sie erscheint mir aber durchaus Sinnvoll, allein der Tatsache geschuldet, dass die Familienkarte für Mama und Baby eine kostenlose Unfallversicherung beinhaltet.

Im Großen und ganzen ist die Karte schnell beschrieben:

Viele Rabatte und Vorteile über ganz Hessen (teilweise sogar Deutschlandweit) verteilt, wie bspw. Rabatte für einen Zoo-Besuch oder bei der Buchung der nächsten Ferienwohnung.

Außerdem beinhaltet die Familienkarte Hessen:

  • einen Unfallversicherungsschutz
  • Serviceleistungen für Familien
  • einen Elternratgeber
  • Tipps und Informationen rund um das Thema „Vorsorge treffen“
  • vielfältige Vergünstigungen bei Partnerunternehmen

Rundum ein vernünftiges Angebot, welches kostenlos angeboten wird.

 

Ich möchte noch einmal kurz auf die Unfallversicherung eingehen.

Mit der Unfallversicherung sind Kinder von der Geburt bis zum Schuleintritt versichert, sowie für nicht berufstätige hessische Elternteile / Alleinerziehende, die eine gültige Familienkarte Hessen besitzen und ihre Kinder in deren ersten drei Lebensjahren selbst betreuen.

 

Jede Hessische Familie kann die Karte beantragen und sie ist gültig , bis das jüngste Kind das Achtzehnte Lebensjahr vollendet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.